Acker & Agrarwetter / News

Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) will am 20%-Abschlag bei der Stickstoffdüngung in den roten Gebieten festhalten. Er soll aber nicht auf den einzelnen Schlag, sondern auf den gesamten ...

Das Jahr 2018 schließt die Vereinigte Hagel trotz regional teils heftiger Schäden noch als moderates Schadenjahr ab. Insbesondere den Süden und Südwesten habe es im letzten Jahr am stärksten ...

Deutschland blüht auf: Im vergangenen Jahr haben die deutschen Landwirte rund 117.057 Hektar Blühstreifen angelegt. Unter dem Motto „WIR MACHEN das Land bunter!“ informieren Landwirte ab heute ...

Der lohnende Anbau von Kartoffeln in wärmeren Regionen könnte schon bald Realität werden. Forschern der Universität Erlangen-Nürnberg ist es gelungen, den Mechanismus der Knollenbildung ...

Die politischen Verhandlungen für eine Reaktion auf den Klimastress in der Landwirtschaft kommen in Gang. Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat sich die Steuerermäßigung von ...

Vorerheblichen Mehrkosten für die Landwirte bei einem weitgehenden Verzicht auf die Anwendung von Glyphosat hat der französische Verband der Weizenerzeuger (AGPB) am vorvergangenen Freitag erneut ...

Ältere Meldungen aus News lesen