Acker / News

Erntetipp

So ernten Sie Saatgutqualitäten

vor von Dr. Ute Kropf (FH Kiel) und Rolf Klingel (Unternehmensberatung Agrar, Neuss)

Wer Getreide vermehrt oder nachbaut, benötigt für top Qualitäten viel Fingerspitzengefühl. Hier weitere Tipps (Teil 2 von Qualitätsgetreide richtig dreschen).

Mit 10,9 Mrd. Dollar will sich Bayer in den USA aus dem Glyphosatprozess herauskaufen. 1,25 Mrd. Dollar sind für weitere Prozesse eingeplant. Ein Bundesrichter will das nun evt. ablehnen.

Ernte-Check

Mit diesen Tipps dreschen Sie Qualitätsgetreide richtig!

vor von Dr. Ute Kropf, FH Kiel; Rolf Klingel, Unternehmensberatung Agrar, Neuss

Die Anforderungen an gute Getreidequalitäten steigen. Vieles lässt sich einfach vor und beim Drusch regeln: Unsere acht Punkte, mit denen Sie viele und intakte Körner dreschen.

Spätfröste, Starkregen und dann die Dürre: Seit einigen Jahren ist Sachsen besonders von den neuen Wetterereignisse betroffen. Darunter leidet die Ernte. Der SLB fordert eine...

Das Bundeslandwirtschaftsministerium stellt die zukünftige Ackerbaustrategie öffentlich zur Diskussion. Erstmalig können Landwirte, Wissenschaftler, Bürger und Co. ihre Meinungen digital...

Gutes Wurzelwachstum und ein hohes Kompensationsvermögen macht Hybridweizen vor allem für Grenzstandorte interessant. Auf besseren Böden besticht sein hohes Ertragspotenzial.

Ältere Meldungen aus News lesen