Acker / News

Das Umweltbundesamt (UBA) zieht aus dem Greening seit der GAP-Reform von 2015 eine magere Bilanz. Die neue Agrarreform ab 2023 soll es besser machen und mehr Anreize für Umweltmaßnahmen setzen.

Lange galt der Anbau der als Superfood beliebten Chia-Pflanze als unmöglich. Forscher haben nun gezielt nach Genetiken gesucht, die unsere Temperaturen vertragen und haben eine neue Sorte gezüchtet.

Prognosemodelle liefern wichtige Hinweise über das regionale und zeitliche Auftreten von Krankheiten und Schaderregern. Sie helfen zudem bei der Planung und Durchführung von...

Das Teilverbot in Österreich soll die nicht-berufliche Verwendung sowie das Inverkehrbringen zur Vorerntebehandlung, sowie den Haus- und Kleingartenbereich umfassen.

Die Bürger wollen keine Pflanzenschutzmittel und die Politik reagiert. Der Schutz von Kulturpflanzen ist damit nicht (mehr) das alleinige und vorrangige Ziel. Alternativen müssen her.

Pflanzenschutzmittel werden nur zugelassen, wenn sie die Umwelt nicht schädigen. Umso unverständlicher ist es für Fachleute, dass die EU-Kommission die Mittel schlecht redet und reduzieren will.

Ältere Meldungen aus News lesen