Machen Sie top agrar online jetzt zu Ihrer Startseite!

Fohlenalarm aufs Handy

  • Artikel versenden

    Mit der Nutzung des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:
    Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, werden wir die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen.

Das Empfangsgerät gibt Alarm, wenn die Werte den Normbereich verlassen. Wann kommt das  Fohlen? Diese Frage will Luda Elektronik mit dem mobilen Geburtsmelder  „horseAlarm“ beantworten. Hierbei wird der Stute ein Sensor um den Hals gebunden, der die Schweißbildung und  das Aufstehen und Niederlegen des Tiers  misst, zwei sichere Anzeichen für das Abfohlen oder für Koliken. Der Sender schickt die Daten bis zu 800 m weit auf den Empfänger mit LCD-Monitor. Übersteigen die Messwerte die  eingestellten Grenzwerte, wird Alarm gegeben. In Kombination mit dem „GSM Alarmer“ geht der Alarm auch als SMS oder Anruf ans Handy.

Erhältlich ist horseAlarm für 656 € bei www.agrarfachcenter.de  oder für 749 € UVP bei Horizont oder Raiffeisen, der GSM-Alarmer kostet  249 € extra.

Empfehlen Sie den Artikel weiter!