Machen Sie top agrar online jetzt zu Ihrer Startseite!

Stimmung in Veredlungsbetrieben betrübt

Die Stimmung in deutschen Veredlungsbetrieben ist betrübt In der deutschen Landwirtschaft hat sich die grundsätzlich gute Stimmung aktuell etwas eingetrübt, und zwar auch wegen der Erzeugerpreise auf dem Schweinemarkt. Das hat der Deutsche Bauernverband (DBV) vergangene Woche unter Verweis auf sein jüngstes Konjunkturbarometer Agrar mitgeteilt, für das im Juni insgesamt 1.000 Landwirte und Lohnunternehmer befragt worden waren.
 
Besonders in den Veredlungsbetrieben hat sich das Stimmungsbild verschlechtert. Denn absolut gesehen ist die wirtschaftliche Zufriedenheit bei den Ackerbau- und Milchviehbetrieben besser als in den Veredlungsbetrieben. Im Hinblick auf die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in den nächsten zwei bis drei Jahren sind die Veredlungsbetriebe aber zuversichtlicher als die Ackerbau- und Milchviehbetriebe. (AgE)