Ausbildung

Ökofachschule Salzwedel startet mit neun Schülern

In Salzwedel starten neun Schüler die Ausbildung "Staatlich geprüfter Wirtschafter Ökolandwirtschaft"

Neun Schüler werden am 15. August 2019 ihre Ausbildung zum staatlich geprüften Wirtschafter mit dem Schwerpunkt „Ökologischer Landbau“ beginnen. Das Land Sachsen-Anhalt bietet diese Ausbildung erstmalig in diesem Jahr an und setzt damit ein Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag um. Ziel ist es, Fachkräfte speziell für den Ökolandbau auszubilden, teilt das Agrarministerium von Sachsen-Anhalt mit.

„Der Ökolandbau ist in Sachsen-Anhalt weiter auf dem Vormarsch. Die Betriebe brauchen gut ausgebildete Fachkräfte, um langfristig erfolgreich zu wirtschaften. Die Ökofachschule vermittelt speziell die Kompetenzen, die in ökologisch wirtschaftenden Betrieben gebraucht werden“, begrüßt Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert die Schüler zu Beginn des Schuljahres.

Der Bildungsgang wird durch Fachschule Haldensleben verantwortet und am Standort der Berufsschule Salzwedel durchgeführt. Die fachlichen Lerninhalte des Bildungsgangs wurden von Lehrkräften aus der Fachschule und der Berufsschule gemeinsam erarbeitet. Die entwickelten Lernfelder der Öko-Fachschule orientieren sich am Niveau der Fachschule für Landwirtschaft in Haldensleben.

Download Flyer

Folgende Lernfelder werden in der Fachrichtung „Ökolandbau“ unterrichtet:

  • Unternehmen gründen und leiten: Dies umfasst die Themen der Betriebswirtschaft.
  • Mitarbeiter einstellen und führen: Hier steht Personalführung im Mittelpunkt.
  • Ökologischen Pflanzenbau gestalten: Dieses Thema lenkt den Blick auf die wichtigste Produktionsressource Boden und deren nachhaltige Bewirtschaftung durch die unterschiedlichen Wirtschaftsweisen im ökologischen Landbau.
  • Ökologische Tierhaltung gestalten: Dieser Bereich beinhaltet die Planung, Gestaltung und Beurteilung unterschiedlicher ökologischer Verfahren.
  • Betriebliche Projekte effizient bearbeiten: Hier werden in Teamarbeit komplexe projektorientierte Aufgabenstellungen bearbeitet.

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen