Schwein / News

Deutschland braucht eine verpflichtende Haltungs- und Herkunftskennzeichnung für Fleisch. Wenn das BMEL nicht in der Lage ist dieses zu garantieren muss es zur Chefsache werden, so der VEZG-Vorstand.

Welche Kastrationsalternativen akzeptieren Schlachter, Verarbeiter und Handel? Welche Marktpotenziale bieten die Verfahren? Große Podiumsdiskussion am 8. Oktober im Niedersachsenhof in Verden/Aller.

Premium

Eine neue Variante von Dysenterie-Erreger sorgt für Irritation. Sind sie harmlos, oder machen sie die Schweine krank?

Premium

Die neue Technische Anleitung (TA) Luft könnte den Um- und Neubau für mehr Tierwohl häufig blockieren. Das zeigt das Planspiel von NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser.

Am 3. Und 4. September finden in Magdeburg die DLG-Unternehmertage 2019 statt.

Danish Crown hat beschlossen, die Schweineschlachtung in Teterow zu beenden – wir berichteten. Nun bringt die CDU eine Förderung für den Schlachthof ins Spiel, damit die Schweineschlachtung dort ...

Ältere Meldungen aus News lesen