Auszeichnung

Hohenloher Molkerei für Marken-Kampagne ausgezeichnet

Für ihre "nachvollziehbare und ehrliche" Marken-Kampagne erhielt die Hohenloher Molkerei aus Schwäbisch-Hall nun den German Design Award 2019. Das teilte die Genossenschaftsmolkerei in einer Pressemitteilung mit.

Für ihre "nachvollziehbare und ehrliche" Marken-Kampagne erhielt die Hohenloher Molkerei aus Schwäbisch-Hall nun den German Design Award 2019. Das teilte die Genossenschaftsmolkerei in einer Pressemitteilung mit.

Die Jury des German Design Award und der Econ Megaphon Awards verliehen der Marken-Kampagne der Molkerei jeweils eine Auszeichnung - unter anderem mit der Begründung: "Eine sympathische Kampagne, die aufgrund ihrer authentischen Testimonials und emonitonal-freundlichen Bildsprache für eine hohe Glaubwürdigkeit sorgt. Nachvollziehbar und ehrlich."

Glaubwürdigkeit und Stärkung der regionalen Produkte sollen laut geschäftsführendem Vorstand, Martin Boschet, an oberster Stelle der Werbekampagne stehen. Die Milchbauern würden seit 2016 ihre Tiere GVO-frei füttern und zusätzliche freiwillige Anforderungen, wie QM-Milch, erfüllen. "Wenn wir von regionaler Milch sprechen, sollen die Verbraucher auch sehen, woher sie kommt", so Boschet weiter.

Die Markenkommunikation der Molkerei wurde gemeinsam mit der Werbeagentur querformat aus Crailsheim umgesetzt.

Hofreiter will Agrarzahlungen auch an Arbeitsbedingungen koppeln

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Silvia Lehnert

Redakteurin SÜDPLUS

Schreiben Sie Silvia Lehnert eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen