Maisaussaat

DMK-Sortenspiegel mit aktuellen Ergebnissen

Der neue Sortenspiegel des Deutschen Maiskomitees ist veröffentlicht. Laut dem Verein ist er ein "perfektes und verlässliches Hilfsmittel für die Landwirte bei der Sortenwahl für die kommende Aussaat".

Das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) hat seinen Sortenspiegel aktualisiert. Die neue Online-Version enthält neben den Sortenbeschreibungen des Bundessortenamtes und den aktuellen Vertriebssortimenten der Maiszüchter auch die Ergebnisse sämtlicher Landessortenversuche der Länderdienststellen und Landwirtschaftskammern und die Daten der EU-Sortenprüfungen für Silo- und Körnermais (EUP) der Pro-Corn GmbH des Jahres 2018.

Registrierte Nutzer oder DMK-Mitglieder können über den Sortenspiegel-Login auf der DMK-Homepage oder unter http://www.sortenspiegel.de zu allen oben angeführten Informationen recherchieren. Grundlegende Informationen zu den einzelnen Maissorten, wie Vertriebsinhaber oder Sortenstammdaten, sind auch ohne Sortenspiegel-Login möglich.

DMK-Mitglieder oder registrierte Nutzer des Sortenspiegels können Sorten als Favoriten abspeichern. Diese stehen auch beim nächsten Login im Schnellzugriff zur Verfügung. In den verschiedenen Bereichen können die aufgerufenen Informationen direkt als pdf-Datei erzeugt und ausgedruckt werden.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Feinstaub-Kritik: "Schuldzuweisungen an die Landwirtschaft sind absurd"

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen