Personalie

Neuer Geschäftsführer für das Saatzuchtunternehmen Strube

Martin Reisige ist neuer Geschäftsführer bei Strube

Die Strube-Gruppe stellt sich neu auf und beginnt das neue Jahr mit einem Wechsel in der Geschäftsführung: Martin Reisige folgt auf Gregor Schoess. Neben den beiden Gesellschaftern Eric Verjux und Christian Knolle wird ab sofort Martin Reisige die beiden Unternehmen Strube D&S GmbH und Strube Research GmbH & Co. KG leiten.

Der neue Strube-Manager hat bereits langjährige Erfahrungen in der Führung international agierender Unternehmen und sieht der Zukunft des Saatzuchtunternehmens positiv entgegen: „Gemeinsam mit den Gesellschaftern möchte ich die Unternehmen der Strube-Gruppe zukunftsorientiert weiterentwickeln. Die seit dem Eigentümerwechsel angestoßenen Prozesse wollen wir fortführen, um uns und unser Produktportfolio wettbewerbsfähig aufzustellen und unsere Vertriebsaktivitäten weltweit weiter auszubauen.“

Der bisherige Interims-Geschäftsführer Gregor Schoess hat nach dem Verkauf der Firmengruppe im Jahr 2018 das Unternehmen durch die Übergangsperiode geführt und wird zum 15. Februar 2019 die Strube-Gruppe verlassen.

Die Düngeregeln der Nachbarn

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen