Fünf Fragen an… Premium

Sarah Wiener

Fernsehköchin, Biohof-Besitzerin & Uckermärkerin

Frau Wiener, Sie sind seit 5 Jahren Mitbesitzerin des „Gut Kerkow“ in der Uckermark. Hat der Hof Ihren Blick auf die Landwirtschaft verändert?

Wiener: Ja. Die Zeit hat mich sensibler gemacht. Ich sehe, wie herausfordernd Landwirtschaft tatsächlich ist. Ich bin demütiger geworden.

Sie halten 100 Fleischrinder. Wie fühlen Sie sich, wenn die Tiere zum Schlachter gehen?

Wiener: Wer Fleisch essen will, muss Tiere töten. Leider. Beim Schlachten habe ich schon als Kind zugeschaut und für arte selbst Geflügel geschlachtet. Entscheidend ist, wie ich die Tiere behandle, welches Leben sie ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Empfänger von Agrarzahlungen in 2018 veröffentlicht

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Katharina Meusener

Redakteurin Landleben

Schreiben Sie Katharina Meusener eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen