Buchempfehlung

Neues Strick-Buch von Annette Danielsen

Ein Marktplatz, Türme aus Curry- und Kurkuma-Pulver, bunte Lederpantoffeln, Torbögen, Mosaike: Inspiriert von ihrem eigenen Marrakesch-Urlaub, hat Designerin Annette Danielsen ein neues Buch gestaltet. „Stricken wie in 1001 Nacht“ drückt ihre Begeisterung für die landestypischen Farben, Linien und Muster aus.

Auf 128 Seiten liefert Danielsen Anleitungen für orientalisch-inspirierte Strick-Kreationen. Die 17 Modelle für Frauen erinnern an das Umland von Marrakesch und die orientalische Kultur: „Atlasgebirge“ heißt z.B. der Pullover mit Blockstreifen in verschiedenen Blautönen. Wie bei Gebirgsschluchten laufen die Streifen diagonal aufeinander zu. „Filigran“ lauter der Name einer cremefarbenen Strickjacke. Die Struktur ihrer Ärmel ähnelt den aufwendigen Fassaden-Schnitzereien im Stadtzentrum von Marrakesch.

Im Hardcover-Band für 22 Euro erklärt die Dänin schrittweise, wie man die Designs aus natürlichen Isager-Garnen nachstricken kann. Zunächst führt sie auf, wie viel Wolle man für die Konfektionsgrößen S bis XL benötigt. Danach macht die Autorin Angaben zur Qualität und Farbe des Garns und empfiehlt passende Stricknadeln. Anschließend beschreibt sie detailliert, wie man die Ärmel, den Rücken oder den Halsrand anfertigt.

Unser Fazit: Eindrucksvoll! Ein Hauch von Marrakesch liegt in der Luft! Nicht nur Fortgeschrittene, sondern auch Anfänger werden eifrig losstricken!

Übrigens: „Stricken wie in 1001 Nacht“ ist das bereits sechste Kreativ-Buch, das Annette Danielsen in Zusammenarbeit mit LV.Buch herausbringt. Die weiteren Bücher finden Sie HIER.

Stricken wie in 1001 Nacht - 17 orientalisch-inspirierte Strickmodelle

Annette Danielsen

LV.Buch

128 Seiten

Preis: 22,00 €

ISBN: 978-3-7843-5597-9

- Melanie Suttarp -

Claas präsentiert völlig neu entwickelte Lexion-Mähdrescher

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Reingard Bröcker

Redakteurin Landleben

Schreiben Sie Reingard Bröcker eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen