Beantragt London heute noch Fristverlängerung? Premium

Die Spannung im Brexit-Krimi in Westminster steigt. Im britischen Unterhaus soll im Laufe des späten Dienstagabends über sieben Anträge unterschiedlicher Parteien abgestimmt und über den weiteren Brexit-Fahrplan entschieden werden. Fristverlängerung, Verschiebung, zweites Referendum oder Ausstieg aus dem Ausstieg sind die Optionen. Open end.

In die verfahrene Situation im britischen Unterhaus kommt Bewegung in Sachen Brexit. Premierministerin Thersa May suchte am Dienstagnachmittag ein Mandat für Nachverhandlungen in Brüssel zum Brexit-Austrittsabkommen zu erreichen. Die Abgeordneten wollen nun mehr selbst die Dinge gestalten und der Regierung stärker die Richtung vorgeben. Die im Haus of Commons ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Faire Milch des BDM in finanzieller Schieflage

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Thomas A. Friedrich

Korrespondent Brüssel/Straßburg

Schreiben Sie Thomas A. Friedrich eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen