Metallstange an Mais entdeckt

Unbekannte Täter haben in mehreren Maisfeldern in Schaalby Metallstangen versteckt. Nach Polizeiangaben waren diese teilweise an den Maispflanzen befestigt und seien nur bei genauem Hinsehen erkennbar. Geraten diese Metallteile in den Häcksler, werden die rotierenden Walzen zerstört. Eine neue Walze kostet ca. 15000 Euro.

Unbekannte Täter hatten im September in mehreren Maisfeldern in Schaalby Metallstangen versteckt. Nach Polizeiangaben waren diese teilweise an den Maispflanzen befestigt und seien nur bei genauem Hinsehen erkennbar.

Geraten diese Metallteile in den Häcksler, werden die rotierenden Walzen zerstört. Eine neue Walze kostet ca. 15000 Euro. Allerdings könnten durch die anschließend herumfliegenden Teile auch Personen zu Schaden kommen. Glücklicherweise ist in den drei gemeldeten Fällen in Schaalby niemand verletzt worden. Insgesamt haben bisher drei Landwirte bei der Polizei Anzeige erstattet.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht

Preisabschlüsse: Was heißt das für die Milchpreise?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen