Zuletzt aktualisiert am 04.01.2024 um 09:55 Uhr

Hochwasser & Überschwemmung

Hochwasserereignisse und Überschwemmungen werden häufiger und stellen die Landwirtschaft vor neue Herausforderungen.

Hochwasserereignisse und Überschwemmungen nach Starkregen sind eine zunehmende Herausforderung für die Landwirtschaft. Überstauung oder überschwemmte Felder verursachen Schäden in Ackerbaubetrieben. Nutztierhalter verlieren Weidemöglichkeiten und müssen Stallanlagen vor Überflutung schützen. Für die betroffenen Betriebe bedeutet Hochwasser meist zusätzliche Kosten und Aufwände, bei reduzierten Erträgen.

Vor diesem Hintergrund gewinnen der Schutz vor Hochwassern und Überschwemmung und der Umgang mit Hochwasserschäden in der Landwirtschaft an Bedeutung. Bauliche und organisatorische Schutz- und Vorsorgemaßnahmen greifen dabei ineinander, idealerweise ergänzt um die Versicherung gegen Hochwasserrisiken. Konfrontiert mit den Auswirkungen des Klimawandels wird die Landwirtschaft außerdem neue Ansätze zum Schutz vor den Folgen von Starkregen finden müssen.

Auf dieser Themenseite zu Hochwasser und Überschwemmungen in der Landwirtschaft finden Sie aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Analysen zu diesen Herausforderungen.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Unsere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Gelbe und braune Stellen

Hohe Verluste bei diesjähriger Grünkohlernte durch zu viel Wasser

Grünkohl

topplus Dauerregen und nasse Felder

50 % der top agrar-Community berichten von Nässe-Schäden im Getreide

Nässeschäden

topplus Dauerregen

Darf ich Wasser von meinem Feld ableiten und dazu einen Graben buddeln?

Acker

Umfrage

Starten Sie mit Gülle- oder Mineraldüngung? Und wie reagieren Sie auf die Nässe?

Güllefass

topplus Jetzt Schäden dokumentieren

Hochwasser: Entschädigung für Ackerschäden etc. in Niedersachsen

Hochwasserfläche

topplus Nachbauhinweise

Umbruch wegen extremer Nässe – Das müssen Landwirte unbedingt beachten!

Acker