Video

Claas Arion 610 - top agrar Schleppervergleichstest Teil 4 /4

Arion 610  mit dem Sechszylinder von Deere-Power Systems und Hexashift. Der 610er war bewusst einfach ausgestattet und hatte mechanische Steuergeräte. Die Kabinen des 500er und des 600er sind weitgehend baugleich.

Häckselwagen, Güllezubringer, Acker‑einsätze wie Grubbern und Pflügen sind die Schwerpunkte bei dieser Ausstattung. Vieles reicht vollkommen aus und auch weniger geübte Fahrer kommen direkt mit diesem Traktor klar. Er ist ehrlich und hat keine Geheimnisse...

Das Video sehen Sie hier:

Die Redaktion empfiehlt

Arion 530  mit einem Vierzylinder von Deere-Power Systems und dem stufenlosen Antrieb EQ200 von Claas. Der Traktor kam in der vollständigen Cebis-Ausstattung mit Multifunktionsarmlehne, ...

Arion 460  mit Vierzylinder-FPT-Motor. Die Ausstattungsliste des 400er startet im sehr spartanischen Bereich und endet bei vielen Komfortmerkmalen (Vorderachsfederung usw.). Bei gleicher ...

Die Düngeregeln der Nachbarn

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Guido Höner

stellv. Chefredakteur

Schreiben Sie Guido Höner eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

von alfred wailzer

Halbe Sache

Wenn schon Traktore mit unterschiedlichen Motor und Getriebevarianten getestet werden, hätte man sich die Mühe machen können, den Treibstoffverbrauch auch dann zu vergleichen, wenn keine Anzeige am Traktor dafür vorhanden ist. Faulheit?

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen