Personalie

Rentenbank bestellt Dr. Marc Kaninke zum Vorstand

Dr. Marc Kaninke wird ab dem 1. Juni 2019 die Bereiche Finanzen und IT-Orga bei der Rentenbank verantworten.

Der Verwaltungsrat der Landwirtschaftlichen Rentenbank hat am Freitag in seiner Sitzung in Frankfurt am Main Dr. Marc Kaninke (48) als Vorstandsmitglied bestellt.

Dr. Kaninke wird ab dem 1. Juni 2019 die Bereiche Finanzen und IT-Orga bei der Rentenbank verantworten. Er folgt damit dem zum 30. April 2019 in den Ruhestand wechselnden Hans Bernhardt nach. Nach seiner Bankausbildung bei der Dresdner Bank, dem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit anschließender Promotion und beruflichen Stationen als Unternehmensberater war Herr Dr. Kaninke in verschiedenen leitenden Funktionen in der Wüstenrot-Württembergische-Gruppe tätig. Derzeit ist er Mitglied des Vorstands der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank.

„Mit Herrn Dr. Kaninke hat die Rentenbank einen ausgewiesenen Branchenkenner und eine starke und kompetente Führungspersönlichkeit gewonnen. Als versierter Finanzexperte wird Herr Dr. Kaninke den Vorstand der Rentenbank hervorragend ergänzen“, so Joachim Rukwied, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Rentenbank. Der Vorstand der Förderbank für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum wird sich damit ab dem 1. Juni 2019 aus Dr. Horst Reinhardt (Sprecher), Dietmar Ilg sowie Dr. Marc Kaninke zusammensetzen.

Kommentar zur Düngeverordnung: „Anderswo ist es auch hart!“

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Alfons Deter

Redakteur top agrar Online

Schreiben Sie Alfons Deter eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen