MaxiRoll

Dal-Bo: Federzinken vor Walze

Für die MaxiRoll hat Bal-Bo jetzt einen Strohstriegel im Programm

Dal-Bo stellt für seine MaxiRoll-Systemwalzen einen neuen, dreireihigen Strohstriegel vor. Die 400 mm langen und 16 mm starken Doppelspiralfederzinken hat der Hersteller in einem Strichabstand von 11 cm angeordnet. Arbeitswinkel, Tiefenführung und Arbeitsdruck lassen sich hydraulisch über Gleichlaufzylinder einstellen.

Den Strohstriegel gibt es mit Arbeitsbreiten von 6,30 m, 8,30 m und 12,30 m. Nach eigenen Angaben sind mit der Kombination Arbeitsgeschwindigkeiten von 15–20 km/h möglich. Neben dem Einsatz in der Stoppelbearbeitung eignet sich der Striegel laut Dal-Bo auch für die Saatbettbereitung. Die Systemwalzen MaxiRoll lassen sich aber auch im Soloeinsatz, mit Crackerboard, Messerwalze oder Grünlandstriegel fahren.

Leserfrage: Rundfunkgebühr für Photovoltaik-Anlage?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Aus dem top agrar-Magazin

Schreiben Sie Aus dem top agrar-Magazin eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen