Schnelle Küche

Quark-Remoulade

Quark ist ein Multitalent. Dieses Rezept für die schnelle Küche passt prima zu Fisch oder gekochten Kartoffeln. Lassen Sie es sich schmecken!

QUARK-REMOULADE
Rezept für eine mittelgroße Schale Remoulade

 
Zutaten:
250 g Quark
100 g Schmand oder Crème fraîche
1 TL Olivenöl
½ TL Zitronensaft
1 Prise Zucker
3 EL Gurkenwasser (Einmachflüssigkeit)
½ rote Paprika
½ Apfel
1 kleine Zwiebel
2 Gewürzgurken
je 1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauch
Salz, Pfeffer
 
Zubereitung:
Den Quark und Schmand, das Olivenöl, den Zitronensaft, den Zucker und das Gurkenwasser miteinander verrühren.
Die Paprika und den Apfel abwaschen und fein würfeln. Die Zwiebel pellen und ebenfalls fein würfeln. Die Gewürzgurken sehr fein hacken.
Alle Zutaten mit den Kräutern zur Quark-Creme geben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Quark-Remoulade ist leicht und fein-würzig. Sie schmeckt ideal zu Fisch, Brat- oder Pellkartoffeln.

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Katharina Meusener

Redakteurin Landleben

Schreiben Sie Katharina Meusener eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen