Aus der Wirtschaft

Aus der Wirtschaft

Kratzmatte für Stall und Weide

Firma Kerbl bringt eine Kratzmatte für Kälber und Rinder auf den Markt. Die Matte dient zur eigenständigen Fellpflege im Stall und auf der Weide.

Die Matte bestehe aus natürlichem Gummimaterial. Weiche und bewegliche Noppen dienen zu eigenständigen Fellpflege. Die Tiere haben die Möglichkeit sich selbstständig an der Matte zu reiben, ohne dass Hautirritationen entstehen, erklärt der Hersteller. Die Matte lasse sich multifunktional anwenden.

Möglich sei die flache Anbringung an der Wand oder rund um Säulen, Pfähle oder Ecken gewickelt. Hierbei sollen viele Befestigungslöcher der sicheren Montage dienen. Erhältlich ist die rechteckige Kratzmatte in den Maßen 40 x 30 cm für 19,99€ und 60x 40 cm für 35,99€.

Weitere Infos: www.kerbl.de

Leserfrage: Rundfunkgebühr für Photovoltaik-Anlage?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Christin Heidemann

Praktikantin

Schreiben Sie Christin Heidemann eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen