Ann-Christin Fry

Ann-Christin.Fry@topagrar.com

  • Aufgewachsen im ländlichen Bereich im Kreis Warendorf (NRW)
  • Nach dem Abitur Beginn einer landwirtschaftlichen Ausbildung
  • Weiterbildungsstipendium „Begabtenförderung für berufliche Bildung“ der Landwirtschaftskammer NRW
  • Studium der Agrarwissenschaften an der Hochschule Osnabrück (B.Sc.)
  • seit Dezember 2020 Volontärin bei topagrar, Schwerpunkt Rind

Volontärin Rind

Rind

Schreiben Sie Ann-Christin Fry eine Nachricht

Alle Artikel von Ann-Christin Fry

Zwei Tiere knackten auf einer Online-Auktion der RinderAllianz vergangene Woche die 30.000 €-Marke. Damit lag der diesjährige Höchstpreis über der Versteigerung im Vorjahr.

Das Format „KUHltur im Stall“ der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen bietet Künstlern auch während des Lockdowns eine Bühne.

Im April dieses Jahres ändert sich das Zuchtwertschätzverfahren für Fleckvieh und Braunvieh. Aber was bedeutet das konkret? Wir sprachen mit Dr. Reiner Emmerling.

Das europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods gibt den neuen Deutschland-Chef bekannt: Ab Mitte dieses Jahres übernimmt Patrik Hansson das Geschäft von seinem Vorgänger.

Über den Nachweis von Biomarkern in der Milchprobe sollen entzündliche Erkrankungen bei Kühen frühzeitig nachweisbar sein. Auch der Therapieverlauf sei dadurch kontrollierbar.

Afrikanische Schweinepest

ASP: Konsequenzen auch für Rinderhalter

vor von Ann-Christin Fry

Auch rinderhaltende Betriebe sind von den Einschränkungen durch die ASP betroffen. Mutterkuhhalter Volker Naschke berichtet über seine Erfahrungen.