Jörg Mennerich

joerg.mennerich@topagrar.com

Tel. 02501 801 6570

Beruflicher Werdegang:

  • Landwirtschaftliche Lehre
  • Landwirtschaftliche Fachschule
  • Agrar-Studium
  • Spezialberatung (Schweinehaltung)
  • Marktberichterstattung (Landwirtschaftskammer)
  • Markt-Redakteur bei top agrar

Redakteur Markt, Dipl-Ing agrar

Markt

Schreiben Sie Jörg Mennerich eine Nachricht

Alle Artikel von Jörg Mennerich

Während die Getreidekurse an der Matif anzogen, gaben die Rapsnotierungen deutlich nach. Die Kassapreise folgten diesen.

Weibliche Schlachtrinder sind zu stabilen bis festen Erzeugerpreisen zügig abzusetzen. Besonders Kühe sind knapp bis sehr knapp.

Die Jungbullennotierungen zeigen sich immer noch stabil bis fest. Diese Faktoren stützen die Preise,

Wer jetzt einwandfreies Getreide oder Raps verkauft, erzielt attraktive Preise.

Es gibt leider technische Probleme, die verhindern, dass unsere aktuellen Marktpreise zeitnah online gehen. Wir entschuldigen uns dafür und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.