14.000 Bauern und 8.600 Traktoren waren in Berlin, um vor dem Brandenburger Tor gegen das Agrarpaket der Bundesregierung und eine immer geringere Wertschätzung ihrer Arbeit zu protestieren.

Der Moderator des Runden Tisches zur Artenvielfalt in Bayern, Alois Glück, fordert einen besseren Austausch zum Artenschutz – und von den Landwirten weniger Opferrolle.

Am Montag haben hunderte Landwirte aus NRW gegen die aktuelle Agrarpolitik demonstriert. Das Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben war dabei und fasst den Tag zusammen.

Die Kleinkläranlage von ISM reinigt Abwasser von bis zu 100 Personen. Herbert Eisner erklärte uns auf der Agrarmesse Muswiese die genaue Funktionsweise.

Das digitale Agrarbüro bringt Ordnung auf den Schreibtisch. Landwirtin Annegret Tyroller erzählt von ihren Erfahrungen mit der App.

Viele tausend Landwirte gingen heute auch in München auf die Straße, um sich bei den Städtern Gehör zu verschaffen. Die Highlights des Tages im Video.