John Deere 6250R aus dem Baujahr 2018

Der John Deere 6250R Traktor aus dem Baujahr 2018 wartet mit 250 PS Nennleistung auf, bringt es auf 300 PS Maximalleistung und verzeichnet gerade einmal 1.200 Betriebsstunden.

Die Nutzer von traktorpool, dem Marktplatz für gebrauchte Landtechnik, haben in dieser Woche einen John Deere 6250R Traktor zur Maschine der Woche gewählt. Der noch relativ junge Schlepper der grünen Landtechnikmarke wird mit 1.200 Betriebsstunden angeboten. Ausgestattet mit GPS-Starfire 6000, Michelin Reifen, hydraulischem Oberlenker, Fronthubwerk und Frontzapfwelle sowie insgesamt fünf doppeltwirkenden Steuergeräten, verfügt der Trecker zudem über eine variable Lenkübersetzung sowie eine Kugelkopfkupplung. Auf Wunsch ist die grüne Landmaschine gegen Aufpreis mit einer Reifendruckregelanlage erhältlich.

Laut einer Pressemitteilung des Herstellers John Deere hat der 6250R ein Leergewicht von 9,3 Tonnen und kommt damit auf ein Leistungsgewicht von 31 kg/PS. Bei 15 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ist eine Zuladung von bis zu 5,7 Tonnen möglich. Sein 6,8 Liter PowerTech PSS Motor verfügt über zwei Turbolader. Die Kombination aus DPF und SCR Technologie soll sehr schnell auf Lastwechsel reagieren und zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führen. Gleichzeitig werden die Abgasnormen FT4 eingehalten. Das optimierte AutoPowr-Getriebe erreicht, so John Deere, eine sehr hohe Effizienz mit 100 Prozent mechanischer Kraftübertragung bei 3,5 km/h für schwere Zugarbeiten, 11 km/h für leichte Arbeiten, 22,5 km/h für schwere Straßentransporte und 47,2 km/h bei Transportfahrten. Bei maximaler Fahrgeschwindigkeit reduziert der Motor automatisch die Drehzahl auf kraftstoffsparende 1.630 U/min bei 50 km/h bzw. 1.300 U/min bei 40 km/h. Der CommandPro Multifunktionshebel des 6250R Traktors zeichnet sich nach Herstellerangaben durch Bedienungskomfort und Vielseitigkeit aus. Zusätzlich zu allen wichtigen Traktorfunktionen lassen sich damit auch ISOBUS Anbaugeräte mit CommandPRO bedienen.

Fakten
Motor: JD PowerTech PSS, 6 Zyl., 6,8 l Hubraum
Nennleistung (97/68 EC): 250 PS
Maximalleistung (97/68 EC) m. IPM: 300 PS
Getriebe: Stufenloses ZF Eccom 2.9 mit vier automatisch wechselnden Fahrbereichen
Zapfwellendrehzahlen: 540/540E/1 000 oder 540E/1 000/1 000
Bereifung vorne: 600/70 R30
Bereifung hinten: 800/70 R38

Das Angebot finden Sie hier auf traktorpool.de, Ihrem Online Marktplatz für den Handel mit gebrauchter Landtechnik.
Weitere Traktoren des Landtechnikherstellers John Deere stehen hier für Sie bereit.

Der John Deere 6250R in Bildern:

John Deere stellt neue Traktoren der Serie 6M vor

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen