Anmelden / Registrieren

Startseite
>

Schlagzeilen
>
Themen
>
Wir für Euch
>

Neue Düngesaison Umbau der Tierhaltung Mercosur
Bild von Hinrich Neumann
Zurück
Bild von Hinrich Neumann

Hinrich Neumann

Ressort Neue Energie

Ich berichte als Redakteur über alle Themen rund um die erneuerbaren Energien in der Landwirtschaft. Im Fokus habe ich Technik, Energiepolitik, Projekte und Forschung. 

Anregungen, Fragen, Wünsche?

Mein Bezug zur Landwirtschaft

Ich bin als Kind auf einem Hobbybetrieb mit Geflügel, Schafen und Pferden aufgewachsen und habe schon als Schüler mein Taschengeld als Erntehelfer sowie Mitarbeiter auf einem Milchviehbetrieb aufgebessert. Nach dem Agrarstudium in Gießen habe ich 1997 bei top agrar angefangen. Heute lebe ich mit meiner Frau wieder auf dem Resthof, auf dem ich aufgewachsen bin. Wir haben zwei Kaltblüter, wodurch ich 365 Tage im Jahr mit Fütterung, Weidepflege, Mistausbringung usw. zu tun habe. Zudem gehört die Brennholzwerbung zu meinen Hobbys, da wir für uns und für Bekannte im Jahr im Forst und bei der Landschaftspflege rund 15 Raummeter Holz sägen und spalten. Bewusst setze ich bei der Pflege von Hof und Garten auf viel Handarbeit als willkommenen Ausgleich für den Redaktionsalltag am Schreibtisch.

Mein Statement

Der Klimawandel wird für uns alle immer greifbarer. Darum werden erneuerbare Energien als Klimaschutzmaßnahme wichtiger. Damit ergeben sich für die Landwirtschaft neue Chancen: Nicht nur beim Verkauf von Produkten wie Strom, Wärme und Kraftstoff, sondern auch für die Selbstversorgung des eigenen Betriebs.

Meine Artikel

top agrar plus Reststoffe in der Biogasanlage

Reststoffe statt Energiepflanzen in der Biogasanlage – ein Landwirt berichtet

vor von Hinrich Neumann

Fritz Gerken

top agrar plus Reststoffe in der Biogasanlage

Statt Energiepflanzen: Biogas aus Stroh, Mist und Co.

vor von Hinrich Neumann

Maisstroh

Windenergie

Kreis Paderborn ist Energie-Kommune des Monats

vor von Hinrich Neumann

Blühfeld

top agrar plus Netzengpassmanagement

Integration steuerbarer Stromverbraucher: Verbände sehen viele Probleme

vor von Hinrich Neumann

Stromleitungen

Verkehrswende

Millionenförderung für synthetische Kraftstoffe

vor von Hinrich Neumann

Gasaufbereitung

Neuer Marktplatz

Wie Landwirte Windkraftflächen per Auktion anbieten können

vor von Hinrich Neumann

Windrad

Biogas INTENSIV Sicherheit

vor von Hinrich Neumann

top agrar plus Biokraftstoffe

UFOP-Studie: Indirekte Landnutzungsänderungen nicht ausreichend belegt

vor von Hinrich Neumann

Rapsfeld

top agrar plus Ratgeber

Kostenfreie Publikation: „Wärmepumpen in Bestandsgebäuden“

vor von Hinrich Neumann

Wärmepumpe im Bestand

Biogas INTENSIV Biologie

vor von Hinrich Neumann

top agrar plus Biogas

Redispatch 2.0 verschwendet wertvolles Biogas

vor von Hinrich Neumann

Biogasanlage

top agrar plus Biokraftstoffe

„Wir brauchen eine klare Roadmap für alternative Kraftstoffe in der Landwirtschaft“

vor von Hinrich Neumann

Biomethan

top agrar plus Doppelnutzung auf dem Acker

Agri-Photovoltaik: Hürden bremsen Technologie-Schub aus

vor von Hinrich Neumann

Hochaufgeständerte Anlage

Lichtmesstag Triesdorf

vor von Hinrich Neumann

Biogas und Dorf

top agrar plus Biokraftstoffkongress

Biokraftstoffbranche kritisiert unnötiges Verfehlen der Klimaschutzziele im Verkehr

vor von Hinrich Neumann

Biokraftstofftransport

top agrar plus EU-Notfallverordnung

Kabinett beschließt Beschleunigung für Wind- und Netzausbau

vor von Hinrich Neumann

Windparkbau

top agrar plus Biomethan und CO₂

Was den Biomethanmarkt aktuell interessant macht

vor von Hinrich Neumann

Winterakademie

top agrar plus Forschung

Nur aktive Waldwirtschaft hilft dem Klima

vor von Hinrich Neumann

Viele Holzsortimente lassen sich nicht stofflich nutzen.

top agrar plus top agrar-Interview

„Bioenergie ist effizienter Weg zu Negativemissionen durch CO₂-Speicherung“

vor von Hinrich Neumann

Bei der Gasaufbereitung zu Biomethan (hier eine Membrananlage) fällt reines CO₂ an.

top agrar plus top agrar-Reportage

Flexible Biogasanlagen: Wie Software den Strom- und Wärmeverkauf optimieren kann

vor von Hinrich Neumann

Raphael von Woyna (links) und ­Andreas Haberer entwickeln das Programm ständig weiter.