Hinrich Neumann

hinrich.neumann@t-online.de

Tel. 04423 91 64 88

Beruflicher Werdegang:

  • Agrarstudium an der Universität Gießen
  • ab dem 1.6.1997 Volontariat bei top agrar
  • anschließend Korrespondens für Norddeutschland, zuständig für Niedersachsen und Schleswig-Holstein
  • seit April 2003 zuständig für die damals neu eingerichtete Rubrik "Neue Energie"

Redakteur Energie; Dipl.-Ing. agrar

Energie

Schreiben Sie Hinrich Neumann eine Nachricht

Alle Artikel von Hinrich Neumann

Martin Stümpfig, Sprecher für Energie und Klimaschutz bei den Grünen in Bayern, sieht, anders als Energieminister Aiwanger, keinen Aufschwung für die Windenergie.

Ein Kurzgutachten der Deutschen Energieagentur erörtert technisches Potenzial, Anwendungsfelder und mögliche Kostenentwicklung von Energietechnologien.

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) warnt davor, in Wasserstoff aus fossilen Brennstoffen zu investieren. Auch drohen Fehlentwicklungen bei der künftigen Nutzung.

Der Wirtschaftsausschuss des Bundestags hat die Streichung des Flexzuschlags für Biogasanlagen im EEG 2021 wieder zurückgenommen.

Die Bundesregierung stellt zwar mehr Mittel für den Klimaschutz zur Verfügung, schafft aber heue Hemmnisse z.B. für Wärmenetze. Positiv gelten die Beschlüsse zu Holz.

In Sachen Energie- und Klimapolitik stehen in dieser Woche wichtige Entscheidungen im Bundestag an. Verbände sehen in den Gesetzesentwürfen weitere Bremsen für die Energiewende.