Interview

„Die TRAS verschärft Anforderungen an Biogasanlagen“ Premium

Mit der TRAS 120 gibt es eine neue Vorschrift für Biogasanlagenbetreiber. Was regelt sie?

Maciejczyk: Die Technische Regel Anlagensicherheit (TRAS) 120 beschreibt den Stand der Technik und der Sicherheitstechnik, sowohl für neue als auch für bestehende Biogasanlagen. Im Fokus stehen dabei sicherheitstechnische und emissionsschutzrelevante Anforderungen für Planung, Bau, Betrieb, Wartung und Prüfung der Anlagen.

Ab wann und für wen gilt sie?

Maciejczyk: Die TRAS 120 wurde im Januar 2019 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Behörden, Hersteller, Sachverständige und Betreiber erhalten damit eine Information, was als Stand der Sicherheitstechnik definiert ist. Relevant ist die TRAS 120 für Biogasanlagen, die nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) genehmigungsbedürftig sind, sowie für solche, die der Störfallverordnung (12....

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen