New Holland Mähdrescher mit Presse

Warum sollte man nochmal extra zum Pressen raus? Einfach Presse hinter der Mähdrescher hängen:


Neue Videos

Leserkommentare Kommentieren

  1. von Paul Siewecke · 1.

    das gabs schon mal in den 60ern, damals war die Niederdruckpresse optional in den Drescher integriert. Dann hat man aber eingesehen, dass das Pressen und die "Sklavenbündel" mit Ballenschleuder gleich auf den Ballenwagen zu befördern die effizientere Methode ist. Außerdem kann man im Schwad noch besser nachtrocknen lassen. Und die heutigen Rund- und Quaderballenpressen sind auch ungleich schneller als die Hochdruckpressen.... Obwohl es regional noch etliche Tierhalter gibt, die die "kleinen" Ballen bevorzugen und dafür auch etwas mehr löhnen! :-)

    Das meinen unsere Leser:
Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren