Ihr Agrarwetter

3°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

3°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Mehrere Gruppen von Landwirten haben am heutigen Dienstag zu einer Kundgebung in Berlin vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) aufgerufen. Diese Meldung wird stetig aktualisiert.

Die EU-Agrarminister erteilen der Forderung des EU-Parlaments eine Absage, die GAP brauche konkretere Vorgaben aus Brüssel. Sie setzen auf nationale Strategiepläne und halten an ihrer Position fest.

Müller-Fleisch wird für alle vertraglich gebundenen Schweinemäster, die sich neu für die ITW-Haltungsstufe II anerkennen lassen, den Übergangsbonus von 2 € auf 5 € pro Schwein erhöhen.

Der Streit um Änderungen im Baurecht für Tierwohlställe ist noch nicht ausgeräumt. Der Deutsche Bauernverband (DBV) geht die SPD erneut an.

Deutschland hat in der ersten Hälfte des Wirtschaftsjahres 2020/21 mehr Raps als im Vorjahreszeitraum importiert. Die Handelsströme haben sich zudem verschoben.

Auch Landwirte können die Corona-Überbrückungshilfe III beantragen. Bei erfüllten Anspruchsvoraussetzungen würden neben bestimmten Fixkosten auch Tierfutter und Tierarztkosten gefördert.

Der weltweite Weizenanbau soll 2021/22 das Vorjahresniveau erreichen, erwartet der Intantionale Getreiderat (IGC).

Wissenschaftler des Leibniz-Institut für Nutztierbiologie (FBN) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich der Methanausstoß von Milchkühen anhand der Milchprobe bestimmen lässt.

Für Schweinehalter ist der Blick auf die Wochenschlachtungen derzeit ernüchternd. Knapp 750.000 Tiere sind viel zu wenig, um den Schweinestau aufzulösen. Doch der Eindruck täuscht.

Die europäische Debatte über Genome-Editing hat globale Konsequenzen. Strikte Regeln für Züchtungstechnologien behindern den Warenaustausch. Die EU steht vor einer Richtungsentscheidung.

Blöken, Krähen, Muhen und auch der Geruch von Mist sind auf dem Land in Frankreich künftig geschützt. Die Regierung in Paris will so Klagen zugezogener Städter verhindern.

Aufschwung längst überfällig

Ferkel: Langsam freundlicher

vor von Andreas Beckhove

Die Zahl der abzugebenden Ferkel hat sich verringert, die Mäster sind auch wieder zuversichtlicher und stallen auf.

Die neuesten Nachrichten

Die Bundestagsfraktionen von Linken und Grünen wollen den Anbau von Nutzhanf vereinfachen. Es solle nicht länger "unnötig strengen Genehmigungs- und Kontrollvorgaben unterliegen".

Die Schilfglasflügelzikaden drängen weiter nach Norden vor und schädigen die Rüben. Forscher arbeiten nun an einem biologischen Ansatz mit insektenpathogenen Nematoden.

Klimaschutz in der Landwirtschaft

Bundesprogramm Energieeffizienz: Förderung teilweise ausgesetzt

vor von Hinrich Neumann

Wegen der hohen Nachfrage stoppt das BMEL die Förderung von Reifendruckregelanlagen zeitweilig.

Afrikanische Schweinepest

Vietnams Sauenbestand wächst wieder

vor von Agra Europe (AgE)

Der sechstgrößte Schweinefleischproduzent der Welt erholt sich langsam wieder von den Folgen der Afrikanischen Schweinepest (ASP), die im Februar 2019 erstmals in Vietnam ausgebrochen ist.

Trotz ASP boomten vor allem die Schweinefleischlieferungen der EU nach China. Der Export in die USA lahmte dagegen. Hier die neuen Zahlen aus Brüssel.

Sebastian Balzter erhält für den Beitrag „Notruf aus dem Schweinestall“ den VDAJ-Kommunikationspreis. Der Artikel zeige die Existenznöte in der Schweinehaltung differenziert auf, so das...

Neben der Anpassung der niedersächsischen Jagdzeiten hat das Landwirtschaftsministerium Nachtzieltechniken für eine intensive Schwarzwildbejagung freigegeben.

"Technik, simpel und zuverlässig. Entwickelt von Praktikern für Praktiker", wirbt HR-Agrartechnik. Mit ihren innovativen Reifendruckregelanlagen hat man immer den richtigen Druck im Blick.

E²CON-CHP und SE²Optimizer sind zwei Neuheiten, die Avat auf der digitalen Messe "EnergyDecentral" vorstellt.

Bei großen Arbeitsbreiten führt fast kein Weg an Geräten mit Fahrwerk vorbei. Doch bietet die gezogene Variante auch Vorteile bei kleineren Maschinen? Wir haben den Vergleich gewagt.

Ältere Meldungen lesen