Ihr Agrarwetter

8°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

8°C Münster (Westfalen)

top agrar Digital

Mit top agrar Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf topagar.com und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen top agrar Digital Zugang zu folgenden Plus-Inhalten:

  • Plus-News
  • Marktpreise und Milchpreisbarometer
  • Pflanzenschutz-Empfehlungen
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von top agrar
  • Vielzahl an Plus-Newslettern

Testen Sie top agrar Digital 30 Tage lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Verbleiben Mittelreste im Tank, können die Schäden in Folgekulturen erheblich sein. Mit automatischen Innenreinigungssystemen beugen Sie vor. Für ältere Geräte gibt es Nachrüstsätze.

"Erst fressen sie uns die Felder leer, dann müssen wir sie noch entsorgen", ärgerte sich diese Woche ein Landwirt im NDR über täglich neue Funde toter Wildgänse.

Im top agrar-Webinar "60-Minuten – Tiergesundheit im Blick" widmen wir uns am 20. April 2021 aktuellen Fragen zur PRRS. Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie unseren Experten Ihre Fragen!

Kanadische Konsumenten sind unsicher, ob es Kühen gut geht. Was erwarten sie von der modernen Tierhaltung? Expertin Dr. Marina von Keyserlingk stellt Ergebnisse einer Studie vor.

Riesige Summen pumpen Finanzinvestoren in die Fleischersatzbranche. Der Markt verspricht goldene Zeiten. Der Proteinnachschub wird schon knapp, Verträge mit Erbsen-Anbauern sollen das lösen.

LBV Baden-Württemberg

Grundsätze zur Bewirtschaftung heimischer Wälder

vor von Helena Biefang

Ein neues Bündnis für nachhaltige Wald- und Holznutzung veröffentlichte ein Positionspapier zur Zukunft des Waldes in Baden-Württemberg.

Zur Kitzrettung vor der Mahd angeschaffte Drohnen und Zubehör sind für Vereine förderfähig. Jagdverbände erinnern, bei der Mahd auch auf weitere Maßnahmen wie die Mahdrichtung zu setzen.

Süddeutschland

Kartoffelbauern in der Sackgasse

vor von Silvia Lehnert

Die Anforderungen an die Kartoffelqualität steigen kontinuierlich an, doch die Erlöse sind nicht kostendeckend. Wie können süddeutsche Anbauer und Verarbeiter darauf reagieren?

Nur durch attraktive Agrarumweltmaßnahmen wie z.B. eine Förderung ausgedünnter Getreidebestände mit Einschränkungen im Herbizid- und Insektizideinsatz kann dem Rebhuhnbesatz geholfen werden.

Die neuesten Nachrichten

Ein breites Bündnis von Bauern-, Umwelt-, Tierschutz- und Verbraucherverbänden protestierte heute vor der Staatskanzlei in München für eine Agrarwende.

Die internationalen Fleischmärkte sollen sich 2021 zwar von der Coronakrise erholen, glaubt das ­US-Agrarministerium. Die Rückkehr zur Normalität könnte aber noch länger dauern.

Die GAP-Verhandler in Brüssel wollen den Trilog Anfang Juni abschließen. Ob ihr Wille stark genug ist, zeigt sich am 30. April. Dann will Brüssel weitere Steine aus dem Weg zur Agrarreform räumen.

Schutzstrategie

Auf den Punkt genau spritzen

vor von Guido Höner ; ad

Die Hersteller von Pflanzenschutzspritzen arbeiten intensiv daran, ihre Geräte immer präziser zu machen. Intelligente Kameras könnten künftig das Behandeln auf den Punkt möglich machen.

Urlaub in Österreich

Mit dem Wohnmobil zum Bauern

vor von Beate Kraml ; ad

Mit dem Wohnmobil kostenlos auf dem Bauernhof übernachten, als Dank im Hofladen einkaufen. Dieses Konzept hat sich in Österreich etabliert. Zwei Plattformen vernetzen dort Direktvermarkter und...

Das Geschäft bei der Rügenwalder Mühle boomt - vor allem bei den Fleischersatzprodukten. Die Erlöse waren im Jahr 2020 bei Fleischwaren und pflanzlichen Produkten jedoch gleichauf.

Der VUSA und der BRS haben in einer gemeinsamen Stellungnahme Vorschläge veröffentlicht, wie Änderungen des BauGB und der TA Luft zu einem Gelingen der Nutztierstrategie beitragen können.

FrieslandCampina will Milchmenge und Kapitalbeteiligung verknüpfen. Einige Mitglieder müssen Geld nachschießen. Aufsichtsrat Hans Stöcker im Wochenblatt-Interview.

Für den Zeitraum Oktober 2020 bis Januar 2021 lagen die Produktionskosten in Deutschland bei 45,76 ct/kg Milch und der durchschnittliche Auszahlungspreis bei 32,7 ct/kg.

Das Europaparlament steht hinter einem Aktionsplan Biolandbau. Die Frage ist jetzt nur, wie man die Kunden dazu überredet, mehr Öko zu kaufen. Häusling schlägt 30 % der Forschungsgelder für Öko...

Bayern will erstmals landwirtschaftliche Vorranggebiete in Regionalplänen ermöglichen. Freie Wähler-Politiker Johann Häusler erklärt, was das den Landwirten bringt.

Der Borkenkäfer verbreitet sich rasant in heimischen Wäldern und befällt dabei vorrangig Fichten, warnt Destatis. Der Schadholzeinschlag durch Insekten überstieg deutlich bisherige Rekordjahre.

Ältere Meldungen lesen