Ärger mit Funkmaststandorten

Betreiber von Funkmasten kämpfen oft mit harten Bandagen, um sich Standorte zu „guten“ Konditionen zu sichern. Das berichten auch immer wieder top agrar-Leser, die mit wiederholten Schreiben und Anrufen unter Druck gesetzt werden. In Einzelfällen bieten Unternehmen sogar eine Prämie, für eine schnelle Unterschrift unter einen Vertrag.

Immerhin sollen bis 2025 noch Tausende neuer Funkmaststandorte eingerichtet und viele bestehende Verträge verlängert werden.

Jetzt hat der Deutsche Bauernverband mit einem der führenden Funkmastbetreiber, Vantage Towers AG, einen Mustermietvertrag mit Empfehlungen, u.a. zu Vertragslaufzeit, Haftung, Rückbau...