Verlustvorträge

Alles hat seine Grenzen Premium

Mit Verlusten aus den Jahren zuvor können Sie Gewinne in späteren Jahren aus steuerlicher Sicht drücken. Sie dürfen diese aber nur bis zu einem Einkommen von 1 Mio. € voll verrechnen, bei einer Zusammenveranlagung sind es 2. Mio. €. Wer mehr verdient,...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen