Auskunftspflicht für weichende Erben Premium

Weichende Erben nach Höfeordnung haben gegenüber dem Hofübernehmer Anspruch auf Auskunft über alle Umstände und Werte, die der Berechnung ihres Anteils zugrunde liegen.

Das entschied das Oberlandesgericht Braunschweig. Im konkreten Fall ging es um...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen