Darf der Verpächter meinen Ackerstatus einbehalten? Premium

Am 30. März 2012 habe ich ca. 2 ha Dauergrünland gepachtet. Die Fläche habe ich mit Genehmigung des Verpächters und des Landratsamts umgebrochen. Dazu übertrug ich den Ackerstatus von einer meiner anderen Flächen auf diese Fläche. Der Pachtvertrag läuft nächstes Jahr aus und ich pachte die Fläche nicht weiter. Laut Pachtvertrag muss ich Dauergrünland zurückgeben. Laut Landratsamt brauche ich neben deren Genehmigung auch die Zustimmung des Verpächters. Dieser verweigert mir die Unterschrift. Er behauptet, dass der Ackerstatus auf ihn übergehe. Was kann ich nun machen?

Am 30. März 2012 habe ich ca. 2 ha Dauergrünland gepachtet. Die Fläche habe ich mit Genehmigung des Verpächters und des...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen