Das neue Leben des ­Nudel-Königs Premium

Da ziehen selbst die Amerikaner den Hut: Klaus Birkel (67), der ehemalige Nudel-König aus Baden-Württemberg, ist inzwischen einer der erfolgreichsten Rinderzüchter in Texas. Nach dem Verkauf seines Nudel-Imperiums an den französischen Danone-Konzern hat Birkel seinen alten Traum wahr gemacht und ist 1990 Landwirt geworden. Auf seiner 4 500 ha großen Ranch Camp Cooley in Texas weiden bis zu 9 000 Rinder. Der Anfang war nicht leicht: Camp Cooley war einige Jahre nicht bewirtschaftet ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Leserfrage: Für Schlepper Rundfunkgebühr zahlen?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen