Erhalte ich eine höhere EEG-Vergütung, wenn ich die Biogasanlage erweitere? Plus

Ich habe 2014 eine 30 kW Biogasanlage in Betrieb genommen, auf Basis von 80% Gülle und max. 20% Substrat. Letztes Jahr habe ich den Motor gewechselt und somit die elektrische Leistung auf 50 kW erhöht. Die Abrechnung vom Netzbetreiber erfolgte aber trotzdem mit 30 kW. Was muss ich tun, damit der Netzbetreiber mir die 50 kW mit der Einspeisevergütung abrechnet?

Ich habe 2014 eine 30 kW Biogasanlage in Betrieb genommen, auf Basis von 80% Gülle und max. 20% Substrat. Letztes Jahr habe ich den Motor gewechselt und...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen