Zu: „So viel Klimaschutz liefert Bioenergie wirklich“, in top agrar 9/2017, Seite 110.

Ideologisch verblendet Premium

Wieder so ein Bericht, der einem die Lust auf Landwirtschaft ein Stück weit nimmt. Die Sinnhaftigkeit dieser großen Rechnerei wird natürlich nicht hinterfragt. Genau diese Rechnereien sind aber die Grundlagen für die Bürokraten, die daraus Vorschriften machen, nach denen wir Praktiker dann zu wirtschaften haben. Natürlich sanktionsbewährt!

Den Klimawandel bezweifelt keiner, den gab es ja schon immer. Aber weltweit widersprechen renommierte Wissenschaftler, meist pensionierte – also finanziell unabhängige – der These des menschengemachten Klimawandels. Dieser beruht auf Theorien und Simulationen von Computern und Manipulationen....

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen