Trinkwasser – wie oft untersuchen? Plus

Ich habe zwei Brunnen. Den einen nutze ich für mein Wohnhaus, den anderen für meine gewerbliche Fischzucht. Bisher kontrollierte das Gesundheitsamt vom Kreis das Trinkwasser jährlich in der sogenannten kleinen Untersuchung auf Bakterien. Alle drei Jahre stand die große Untersuchung an, die den Gehalt an Bakterien und bestimmten Salzen wie Nitrat, Sulfat etc. misst. Die Kosten für die kleine Untersuchung betragen ca. 50 €, für die große etwa 150 €. Bei meinem zweiten Brunnen, dessen Wasser ich für meine gewerbliche Fischhaltung nutze, muss ich die große Untersuchung jährlich durchführen lassen.

Seit dem 9. Januar 2018 gibt es eine neue Trinkwasserverordnung. In dieser stehen...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen