Was fehlt Ihnen noch? Premium

Digitales Büro, HIT und Schlagkartei: Das System top farmplan ist bewusst einfach aufgebaut. In einer Leseraktion wollen wir jetzt von Ihnen wissen, welche Funktionen Sie sich noch wünschen.

Zur Agritechnica 2017 stellte der Landwirtschaftsverlag zusammen mit top agrar das System top farmplan vor: Einfach, praxisnah und übersichtlich. Zusammen mit Landwirten hat sich das Team bei der Entwicklung wirklich auf die Funktionen konzentriert, die ein Praktiker braucht. Damit soll das Programm eine Alternative zu den großen Plattformen der Konzerne sein. Jetzt ist top farmplan im zweiten Jahr auf dem Markt und wir brauchen Sie! Wir wollen von Ihnen wissen, wie Sie das System finden und vor allem: was Sie sich noch zusätzlich wünschen.

Digitales Büro als Einstieg

Der Auftakt für top farmplan war die digitale Büroverwaltung. Hier können Sie folgende Funktionen nutzen:

  • Digitaler Aktenschrank: Sie können Lieferscheine und Rechnungen einfach einscannen. Das digitale Dokument verschieben Sie dann in den top farmplan-Aktenschrank und finden es dort jederzeit und schnell wieder – unter anderem mit einer intelligenten Volltextsuche. Das geht auch unterwegs per Smartphone über die passende App.
  • Den Dokumenten können Sie auch Schlagwörter zuweisen. Wenn Sie ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Umzingelt von Öko: Konventionelle Bauern leiden unter Käferinvasion

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Artikel geschrieben von

Guido Höner

Chefredakteur top agrar

Schreiben Sie Guido Höner eine Nachricht


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen