Wechsel zur Option: Vorsteuererstattung für den neuen Stall?

Ich bin Pauschalierer und muss wegen der neuen Gesetzeslage zum 1.1.2022 in die Regelbesteuerung wechseln. Ungünstigerweise habe ich im Juli 2018 einen Stall gebaut.

  • Bekomme ich dann einen Teil der Vorsteuer für das Stallgebäude wieder?3

  • Muss ich das Geld dann noch einmal als Einkommen versteuern?4

  • Wie besteuere ich Wirtschaftsgüter, die ich bis zum 1.1.2022 kaufe?5

  • Wie besteuere ich Wirtschaftsgüter, die ich bis zum 1.1.2022 kaufe?6

  • Durch den Wechsel zur Regelbesteuerung ändern sich die Verhältnisse für den Vorsteuerabzug. Sie bekommen beim Kauf von Betriebsmitteln die Umsatzsteuer (USt.) als Vorsteuer wieder, müssen aber auch beim Verkauf eine höhere USt. bezahlen. Durch den Stallbau wären Sie so im Nachteil. Sie haben für die Investition keine Vorsteuer...