Börsentelegramm

Was war, was wird? Plus

Weizen vor Trendwende?

Weizen schwächelt seit Wochenbeginn etwas. Der Frontmonat schloss an der Matif bei 181,00 €/t und an der CBoT bei 5,21 US-$/bu (172,11 €/t). Gerüchte über eine Annäherung in der Handelskrise zwischen den USA und China haben sich bisher nicht bestätigt. Experten rechnen aber bald mit Fortschritten. Diese könnten die Börsenkurse für Weizen festigen.

Mais gibt Etwas nachMais sank in der vorletzten Oktoberwoche an der Matif auf 164,25 €/t, und an der CBoT schloss er bei 3,88 US-$/bu (137,33 €/t). Gutes Wetter...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Was war, was wird?

vor von Ressort Markt

Börsentelegramm vom 09. Juli 2020

vor von Stephanie Stöver-Cordes

Was war, was wird?

vor von top agrar-Marktressort

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen