300 t Getreide verbrannt

Mitte Oktober geriet diese Scheune in Winsen (Kreis Harburg) aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. In der Scheune waren neben 300 t Getreide, Heu und Stroh gelagert. Die Stahlträgerhalle war zudem

Mitte Oktober geriet diese Scheune in Winsen (Kreis Harburg) aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. In der Scheune waren neben 300 t Getreide, Heu und Stroh gelagert. Die Stahlträgerhalle war zudem mit einer Photovoltaik-Anlage versehen. Der Schaden wird auf ca. 750 000 Euro geschätzt.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen