Unfall

Vorderachse nach Fahrt in Leitplanke gerissen

In Dömitz war ein junger Fahrer mit seinem Traktor in die Leitplanke gekracht.

Auf der B 195 zwischen Dömitz und Amt Neuhaus ist Anfang Oktober bei einem Verkehrsunfall eine Person leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge kam der Fahrer eines Traktors aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Hierbei riss die Vorderachse des Traktors ab. An der Landmaschine entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Der 19-jährige Fahrer wurde anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen