top agrar-Seminar: Öffentlichkeitsarbeit – jetzt mal praktisch!

„Die Bauern müssen mehr Öffentlichkeitsarbeit machen“ – viele fordern es, aber kaum einer weiß, wie es geht. In unserem Tagesseminar am 8. März 2016 in Münster bekommen Sie handfeste Tipps von Profis:

  • Coach Eberhard Breuninger erklärt, wie Sie kritische Gespräche meistern.
  • Social-Media-Beraterin Jutta Zeisset macht deutlich, wie Sie Ihren Betrieb im Internet attraktiv präsentieren.
  • Sauenhalter Thomas Ostendorf erzählt u. a., wie durch das Twittern Foodwatch zur Hofbesichtigung kam.
  • Biogasanlagen-Betreiber Juliane und Winfried Vees zeigen, wie sie den guten Ruf ihres Betriebes „managen“.
  • Milchviehhalter Hauke Pein beschreibt, wie er seit 2.500 Tagen mit Publikum melkt.
  • Hähnchenmäster Arnd von Hugo berichtet über Erfahrungen mit Bürgerinitiativen, dem ZDF und seinem „Stall-Schaufenster“.
Als top agrar-Abonnent zahlen Sie nur 99,00 € (zzgl. MwSt.), Nicht-Abonnenten zahlen 119,00 € (zzgl. MwSt.). In der Teilnahmegebühr enthalten sind Seminarunterlagen, Essen und Getränke.
 
Anmeldung und ausführliche Infos unter www.seminare.lv.de
 

Lesen Sie mehr

Leserkommentare Kommentieren

Es gibt noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste. Wir freuen uns über Ihre Meinung!

Ihre Meinung

Zum Schreiben eines Kommentars loggen Sie sich bitte ein!

Sie sind neu hier?

Als Abonnent kostenlos registrieren