Management & Politik / News

Es gibt Bewegung in den Gesprächen von Landwirtschaft und Handel für ein faires Miteinander. Der Agrardialog rund um den LsV hat mit LEH, Molkereien und Fleischbetrieben erste Ergebnisse erzielt.

Landwirtschaftsministerin Kaniber freut sich über die Öffnungsschritte bei Urlaubshöfen und Bauernhofgastronomie in Bayern.

Ein betroffener Mutterkuhhalter hat sich beim Bundesumweltministerium nach einer Wolfsstrategie erkundigt. Die Antwort ist aus Sicht der Landwirte ernüchternd.

Ohne bessere Kommunikation wird sich der Streit um den Wolf weiter zuspitzen. Weder Weidetieren noch dem Wolf ist damit geholfen, meint top agrar-Redakteur Hinrich Neumann.

Das Umweltbundesamt (UBA) zieht aus dem Greening seit der GAP-Reform von 2015 eine magere Bilanz. Die neue Agrarreform ab 2023 soll es besser machen und mehr Anreize für Umweltmaßnahmen setzen.

Der "grünste Koalitionsvertrag aller Zeiten" steht. Peter Hauk bleibt Agrarminister, Thekla Walker wird Umweltministerin.

Ältere Meldungen aus News lesen