Die negativen Folgen der Leistungszucht Premium

I n Milchviehbetrieben fallen mir immer wieder die negativen Folgen der generationenlangen Selektion von leistungsstarken Bullenmüttern mit hohem Hintereuteransatz auf.Drei Beispiele wollen wir hier vorstellen: Falsche Beckenneigung:Da das Euter der Kuh am Beckenboden aufgehängt ist,erscheint bei Kühen,deren Becken nach hinten ansteigt (hohe Sitzbeine), auch das Euter höher aufgehängt ,was zu falscher Selektion führt.Bei diesen Tieren sind oft auch die Oberschenkel im Hüftgelenk (Umdreher)zu weit hinten angesetzt,sodass das Becken sich immer mehr nach vorn senkt und damit der Beckenboden sich immer tiefer neigt. Als Folge dieser Beckenneigung sinken die Beckenorgane,insbesondere die Gebärmutter,in die...

Verpassen Sie nichts mehr!

Erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt ganz unverbindlich.

30 Tage kostenlos testen
Mehr erfahren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen