Futterwechsel zur richtigen Zeit Plus

Nach einem Fütterungswechsel muss sich die Enzymsekretion der Bauchspeicheldrüse und des Darmes neu anpassen. Sind Durchfälle unter Beteiligung von Kryptosporidien im Bestand vorhanden, sollte die Futterumstellung nicht während der zweiten Lebenswoche erfolgen, da in dieser Zeit ein hohes Durchfallrisiko...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen