Förderprogramme

Bis zu 45% Förderung

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gewähren aktuell attraktive Zuschüsse und Kredite für Betriebe, die ihre alte Heizung austauschen. Auch für die energetische Sanierung oder Modernisierung gibt es Fördermittel.

  • Das BAFA deckt den Bereich „Heizen mit erneuerbaren Energien“ ab und gewährt hierfür hohe Zuschüsse von bis zu 35% der förderfähigen Kosten oder sogar 45%, wenn eine Ölheizung komplett ausgetauscht wird. Diese gibt es für die Installation von Holz-Heizungen, Hybridheizungen (Gas und erneuerbare Energiequellen), Wärmepumpen und...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen