Eigenkontrollen – noch mehr Bürokratie? Plus

Laut Tierschutzgesetz müssen Schweinehalter betriebliche Eigenkontrollen durchführen. Doch wie sollen die aussehen? top agrar sprach mit Prof. Dr. Martin Ziron, FH Soest.

Betriebliche Eigenkontrolle – was be-deutet das genau?

Ziron: Seit der Änderung des Tierschutzgesetzes (TierSchG) im Jahr 2014 ist jeder Tierhalter laut § 11, Absatz 8 verpflichtet, betriebliche Eigenkontrollen durchzuführen. Dabei sollen die Nutztierhalter tierbezogene Merkmale, sogenannte Tierschutzindikatoren, erheben und bewerten. Damit werden die täglichen Tierkontrollen durch eine systematische Erfassung und Auswertung wichtiger Tierschutzindikatoren ergänzt.

Welche Merkmale sind das?

Ziron: Das ist der Haken an der ganzen Sache. Denn es gibt keine rechtlichen Vorgaben, welche Tierschutzindikatoren herangezogen und ob sie betriebsintern dokumentiert werden sollen. An einem Vorschlag als Unterstützung für die Tierhalter arbeiten wir nun beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL). Erste Vorschläge zur Auswahl der Indikatoren haben wir im Rahmen zweier KTBL-Fachgespräche zusammengefasst und in der KTBL-Schrift 507 vorgelegt. Aktuell werden diese in drei tierartspezifischen Arbeitsgruppen praxistauglich ausformuliert. Dazu ist auch ein Gespräch mit den Erzeugerverbänden geplant.

Wozu sollen die Tierschutzindikatoren dienen?

Ziron: Da wir die Tiere nicht fragen können, wie es ihnen geht, brauchen wir Tierschutzindikatoren, um die Tiergerechtheit...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen. Plus

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen