Gesundheits-Datenbank: Bürokratie oder echte Hilfe? Plus

Beim Jahreskongress der praktizierenden Tierärzte (bpt) in München wurde intensiv über die geplante Tiergesundheits-Datenbank diskutiert. Hier die wichtigsten Argumente.

Die Forderung nach einer bundesweiten Datenbank für die Tiergesundheit ist nicht neu. In der Tierärzteschaft wird das Thema bereits seit mehr als zehn Jahren diskutiert. Jetzt scheint es jedoch Fahrt aufzunehmen....


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen