Lesertipp

Schere am langen Arm

Auf dem Hof Knickenberg ist eine selbstgebaute Astschere für den Radlader im Einsatz

Aus einem ausrangierten Baggerarm haben wir uns eine hydraulische Astschere gebaut. An dem Ende, wo man sonst die Kübel ankuppelt, befestigten wir die Astschere. Über Magnetventile und zwei doppeltwirkende Zusatzsteuergeräte können wir alle Funktionen der Schere bedienen.

Mit dem Baggerarm können wir von einer Seite Hecken beidseitig schneiden. Die Maschine lässt sich auf zwei fest angeschweißten Stützen sicher abstellen.

Hof Knickenberg, 44575 Castrop Rauxel, NRW


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen