John Deere 6250 R Ultimate

John Deere 6250 R Ultimate

John Deere 6250 R Ultimate, Baujahr 2018, mit 897 Betriebsstunden

Die Nutzer von traktorpool, dem Marktplatz für gebrauchte Landtechnik, haben in dieser Woche einen John Deere 6250R Ultimate zur Maschine der Woche gekürt. Die Maschine zählte zu den am Häufigsten aufgerufenen Maschinen und verfügt über lückenlose Vollausstattung. Der 6250R hat ein Leergewicht von 9,3 t und kommt damit auf ein Leistungsgewicht von 31 kg/PS, so die Beschreibung in einer Pressemitteilung von John Deere. Bei 15 t zulässigem Gesamtgewicht ist eine Zuladung bis 5,7 t möglich. Sein 6,8-Liter PowerTech PSS Motor verfügt über zwei Turbolader. Die Kombination aus DPF und SCR Technologie soll sehr schnell auf Lastwechsel reagieren und zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch führen. Gleichzeitig werden die Abgasnormen FT4 eingehalten. Das optimierte AutoPowr-Getriebe erreicht, so John Deere, eine sehr hohe Effizienz mit 100 % mechanischer Kraftübertragung bei 3,5 km/h für schwere Zugarbeiten, 11 km/h für leichte Arbeiten, 22,5 km/h für schwere Straßentransporte und 47,2 km/h bei Transportfahrten. Bei maximaler Fahrgeschwindigkeit reduziert der Motor automatisch die Drehzahl auf kraftstoffsparende 1.630 U/min bei 50 km/h bzw. 1.300 U/min bei 40 km/h. Der CommandPro Multifunktionshebel des 6250R zeichnet sich nach Herstellerangaben durch Bedienungskomfort und Vielseitigkeit aus. Zusätzlich zu allen wichtigen Traktorfunktionen lassen sich damit auch ISOBUS Anbaugeräte mit CommandPRO bedienen.

Fakten:

Motor: JD PowerTech PSS, 6 Zyl., 6,8 l Hubraum Nennleistung (97/68 EC): 250 PS

Maximalleistung (97/68 EC) m. IPM: 300 PS

Getriebe: Stufenloses ZF Eccom 2.9 mit vier automatisch wechselnden Fahrbereichen

Zapfwellendrehzahlen: 540E/1000/1000E

Bereifung vorne: 600/70 R30

Bereifung hinten: 710/70 R42

Das Angebot dieses John Deere 6250R Ultimate finden Sie hier auf traktorpool. Weitere interessante John Deere Traktoren warten hier auf Sie.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen