MB trac 1800 Intercooler

MB trac 1800 Intercooler

MB trac 1800 Intercooler, Baujahr 1991, mit 7.480 Betriebsstunden und H-Gutachten

In der letzten Woche hat ein MB-Trac 1800 Intercooler die Nutzer von traktorpool, dem Marktplatz für gebrauchte Landtechnik, verzückt. Der Benz ist damit diesmal im "Maschine der Woche"-Ranking auf Platz 1 gelandet. Der Traktor befindet sich im einmaligen Originalzustand, stammt aus dem Baujahr 1991 und hat erst 7.480 Betriebsstunden auf der Uhr. Zur Ausrüstung zählen u.a. eine Rückfahreinrichtung, eine Fronthydraulik samt Zapfwelle sowie eine Druckluftbremsanlage.

Gebaut wurden die MB Trac 1800 von 1990 bis 1991. Insgesamt liefen in diesem Zeitraum in Gaggenau nur 190 Stück dieses Typs vom Band. Mit 132 kW/180 PS Motorleistung war er das unangefochtene Spitzenmodell der MB Trac-Familie. Im Wettbewerb mit den damaligen Schlepperfabrikaten hatten alle MB Trac-Modelle die vier gleich großen Räder als Alleinstellungsmerkmal. Eine andere Besonderheit war die Rückfahreinrichtung für die sogenannte schwere Baureihe, die als komfortabler "Drehsitz" ausgestaltet war. Lenkrad, Armaturen, Pedale und Schalthebel konnten zusammen mit dem Fahrersitz wahlweise nach vorne oder hinten gedreht werden. In Kombination mit einem pneumatischen, vollsynchronisierten Wendegetriebe wurde der MB Trac damit zu einem echten Zweirichtungsschlepper - ideal für den Einsatz mit großen Anbaurübenrodern oder -maishäckslern.

Fakten:

Motor: Daimler-Benz OM 366 LA, 6. Zyl., 6,0 l Hubraum, 132 kW/180 PS bei 2.400 U/min

Getriebe (V/R): 16/16 Gänge

Zapfwellendrehzahlen: 540/1000

Leergewicht: 6.350 kg

zul. Gesamtgewicht: 10.000 kg

Das Angebot des MB trac 1800 Intercooler finden Sie hier auf traktorpool. Weitere Traktoren von Mercedes-Benz warten hier auf Sie.