Annaburger UniCrawler: Trägerfahrzeug auf Raupen

Ein patentiertes Trägerfahrzeug für den Einsatz von straßenbereiften Transportanhängern auf dem Feld zeigt Annaburger auf der Agritechnica. Mehrere für die Straßenfahrt optimierte Transportgespanne teilen sich dabei einen UniCrawler. Somit soll man maximale Bodenschonung erreichen, heißt es.

Ein patentiertes Trägerfahrzeug für den Einsatz von straßenbereiften Transportanhängern auf dem Feld zeigt Annaburger auf der Agritechnica. Mehrere für die Straßenfahrt optimierte Transportgespanne teilen sich dabei einen UniCrawler. Somit soll man maximale Bodenschonung erreichen, heißt es.

Dieses Hilfsfahrzeug mit zwei seitlichen Bandlaufwerken wird von einem Schlepper an den Feldrand zum Einsatz gezogen. Dort wird die mittige Plattform des UniCrawler auseinander geklappt und die Zug-Deichsel ganz einfach zur Seite geschwenkt. Somit ist der UniCrawler sehr schnell einsatzfähig und steht für ankommende Transportgespanne als Ladung bereit. Die Rüstzeiten für dieses neue Transportsystem sind extrem kurz.

Annaburger UniCrawler

Annaburger UniCrawler (Bildquelle: Deter)


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen